Buchungs – und Kontaktanfragen

Wir freuen uns auf Ihre geschätzte Kontaktanfrage.

Wenn Sie eine Buchungsanfrage über diese Webseite stellen möchten, dann lesen Sie bitte vorab die wichtigen Informationen zum Datenschutz und der DSGVO.  Mit Eingabe Ihrer Daten über das Kontaktformular erklären Sie sich Einverstandenen mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage und daraus resultierenden Verarbeitung Ihrer Daten durch uns. Alternativ finden Sie weiter unten unsere Kontaktdaten via Telefon und Email.

Für eine detaillierte Beantwortung Ihrer Buchungsanfrage benötige ich folgende Angaben:

  1. Gewünschter Zeitraum
  2. Ihren Namen
  3. Anzahl der mitreisenden Personen (Der Kinderpreis gilt bis zum Alter von16 Jahren)
  4. Sonderwünsche
  5. Ihre Email Adresse zur Zusendung des Angebots
  6. Tel. Nummer, wenn Sie einen Rückruf wünschen
  7. Falls Sie einen Hund mitbringen möchten, um Mitteilung von Alter und Rasse

* Bitte beachten Sie den nebenstehenden Datenschutzhinweis und unsere Datenschutz Informationen.

Für einen Mietvertrag brauche ich noch zusätzlich: Ihre Adresse,  Vor- und Zunamen aller mitreisenden Personen, eine Handy Nummer unter der Sie im Urlaub erreichbar sind. Diese Daten brauchen Sie nicht über das Kontaktformular dieser Seite eingeben.

Vielen Dank und herzliche Grüße, Ihre Claudia von Werder

Alternativ können Sie auch gerne anrufen, bitte hinterlassen Sie ggf. auf dem AB Ihre Nachricht mit Telefon Nummer !!! und eine gewünschte Rückrufzeit.

phone

+49 177 8818556 Info

Oder Sie schreiben eine Email an

email

windsbraut-ruegen-info@t-online.de

location_on

Ferienhaus Windsbraut, Deichallee 7, 18556 Breege, Insel Rügen

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

* Datenschutz Hinweis

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Die gesamte Datenschutzerklärung finden Sie hier

Menü